vlnr : Boomer m.Frauchen, Bandit m.Familie, Linda m.Janosch,Billie u.Lulu, Papa Udini u.Opa Lancelot(Krümel versteckt sich hinter Luu)mit Frauchen, Bruno m.Familie, Toni m.gr.u.kl.Frauchen, und Ajax m.gr.u.kl.Frauchen

Am 8. April 2017


trafen bei traumhaftem Wetter die A-chen und die B-chen Besitzer erstmals aufeinander, nachdem man nun schon fast ein Jahr lang in einer Gruppe eines bekannten Messenger Dienstes miteinander getextet hatte. Wir trafen uns in Lahnstein und gingen gemeinsam am Rhein spazieren. Alle Hunde, obwohl außer Mama Lulu und Schwester Bilina nur Rüden da waren, verstanden sich ganz toll, ohne jegliche Zwischenfälle.

Auf unserem Spaziergang kamen wir an einer wunderschönen Wiese unmittelbar am Rhein vorbei, welche zum Verweilen einlud.  
Es wurde gespielt, gequatscht, gekuschelt und Erfahrungen ausgetauscht. 
Nach unserem Spaziergang kehrten wir in Maximilians Brauwiesen ein, wo man uns mit unseren 12 Pudeln herzlich willkommen hieß. Der Kellner brachte sogleich einige Näpfe mit Wasser und jeder Hund bekam ein Tütchen mit Leckerchen. Bei deftigem Essen und Sonnenschein auf der Terrasse unterhielten sich alle gut.
Ajax’ Frauchen hatte Plätzchen für die Pü’s UND deren Familien gebacken, und auch Toni Frauchen verteilte Leckereien für Mensch und Hund!

Es war, nicht zuletzt aufgrund des grandiosen Wetters, ein ganz tolles Treffen und ich hörte mehrfach den Wunsch nach einem erneuten Treffen im kommenden Jahr.

Ganz besonders gefreut habe ich mich, dass Roswitha mit Papa Udini, Opa Lancelot und Krümel gekommen war. So konnten alle auch mal den Papa und Opa live sehen und erleben.

Angereist waren : Bruno aus Berlin (!!), Aron aus Münster, Udini aus Frankfurt, Toni aus Schwalmtal, Bandit aus Karlsruhe, Boomer aus Trier, Ajax aus Kastellaun, sowie Billie mit Mama Lulu aus Kettig, verstärkt durch Neuzugang Baby Janosch, der abwechselnd bei jedem auf dem Arm war :-)

Ich danke Euch ganz herzlich für den tollen Tag und freue mich, wenn wir uns nächstes Jahr wiedersehen !

Herzliche Grüße an die Familien von Arnie, Arno und Bella die gerne gekommen wären, aber einfach nicht abkömmlich waren. Wir sehen uns im nächsten Jahr !

Am 20.März 2016, dem ersten Geburtstag unserer A - Jungs

trafen wir uns auf dem Remstecken, ein Tierpark im Wald. Wir machten einen großen Waldspaziergang und später kehrten wir im Forsthaus ein. Alle, inklusive Hunde, verstanden sich super.  Ich bin unendlich glücklich, dass wirklich alle da waren, und keiner die Mühen oder Entfernung gescheut hat. Unsere Schweizer machten einen Kurzurlaub im Rheinland daraus, und sogar Aron nahm die beschwerliche und lange Zugfahrt auf sich. Er musste seine Familie aber überreden, denn sein Frauchen war an diesem Tag gesundheitlich angeschlagen. Ich habe mich riesig gefreut, dass die drei trotz anfänglicher Absage doch kamen. War ich doch mehr als gespannt, was aus meinem dicken, gemütlichen Erstgeborenen geworden ist. 

Meine Jungs sind wunderschöne, wesens- und charakterstarke Rüden geworden. Alles was ich mir zu Begin der Zucht gewünscht habe, hat sich erfüllt. Toller Kontakt zu den Familien und ganz tolle, freundliche Pudel.

Vielen Dank für den tollen Tag !

v.l.: Aron,Arno, Arnie, Lulu, Toni, Ajax

v.l.: Ajax, Arno, Aron, Lulu, Toni

Aron und Arno

v.l.n.r.: Arno, Ajax, Aron, Arnold, Lulu, Anton

v.l.: Arnie, Ajax, Toni, Aron, Lulu, Arno

v.l.: Arnie, Ajax, Lulu, Aron, Arno

Arno und Aron











Mama Lulu, an diesem Tag tragend mit den Vollgeschwistern, Trächtigkeitstag 27

Ajax, Toni, Arnie, Arno

Lulu mit Toni

1512